TOP Angebote

Aktion Winterstart

30.11-21.12.2019

Holen Sie sich Ihre Gratis Nacht !

» [mehr]

Unterkunft inkl. Skipass

07.12.- 21.12.2019   

11.01.- 25.01.2020   

28.03.- 04.04.2020   

7 Tage Übernachtung inkl. Super-Skipass !!

» [mehr]

Sonnenskilauf und Ostern Spezial

28.03.-18.04.2020

Holen Sie sich Ihre 3-10% Preisnachlass


» [mehr]

Frühlingserwachen

18.04.-20.06.2020

-3% ab 7 Tage Urlaub 

-10% ab 14 Tage Urlaub

» [mehr]

Almabtriebswochen

12.09.-10.10.2020

Holen Sie sich Ihre 8% Preisnachlass

» [mehr]

Winter Wandervorschläge

 

Rastkogelhütte

Gehzeit ca. 1 ½ Stunde , Weg NR 18 Mit dem PKW fahren Sie ab Hippach nach Schwendberg zur Zillertaler Höhenstraße / bis zur Mautstelle; Auto parken. Von hier aus führt eine Straße zur Rastkogelhütte ( RODEL NICHT VERGESSEN )   

 

 

Mayrhofen-Mariensteg-Astegg

Gehzeit ca. 2 Stunden Weg NR 2 Von der Penkenbahn Talstation durch die Rauchenwaldgasse und die Umfahrungsstraße querend über die Kohlstattbrücke. Nach der Brücke links und dann gleich rechts. Dem Weg folgend, gelangen Sie zur Abzweigung nach Astegg. Diesem Weg folgen Sie und erreichen in ca. 20 Minuten die Gabelung nach Zimmereben und nach weiteren 20 Minuten die Gabelung nach Finkenberg. Nach einer weiteren Gehstunde gelangen Sie nach Astegg. Retour evtl. über die Fahrstraße nach Finkenberg und mit dem Buß oder zu Fuß nach Mayrh. 

 

Ginzling-Innerböden

Gehzeit 1 ½ Stunde Von Ginzling Dorf auf dem Fußweg ca 1 Stunde oder auf der Forststraße ( alte Straße bis Gasthof Leitenhof ) ca. 11/2 Stunde zur Jausenstation Innerböden ( 1.303m ) 

 

 

Zillergundweg Gasthof Zillergrund

Gehzeit ca 11/2 Stunde Weg NR 45 Ab Ahornbahn-Talstation bis zur Mautstelle Stillupp , Links weiter bis Oberkumbichl und entlang des Zillers zur Kröbasbrücke-Gasthof Zillergrund. Retour über die Zillergrundstraße. Falls Sie in Richtung Klaushof oder Häusling weiterwandern, bitte Lawienendienst baeachten. 

 

Wiesenhof 

Gehzeit ca. 11/2 Stunde Weg. NR 40 Ab Ahorn Talstation- Oberkumbichel bis zur Mautstelle, auf der Stilupperstraße weiter, ca 30 min bis zur Abzweigung zum Wiesenhof und über den Forstweg weiter bis zum Gatshof Wiesenhof.
( Rodel nicht vergessen )